Airmaster Film

Ein schlechtes Raumklima hat großen Einfluss auf unser tägliches Arbeitsklima und Wohlbefinden. Untersuchungen zeigen, dass ein schlechtes Raumklima unser Leistungsniveau um 5–10 % beeinträchtigt. Bei Kindern scheint sich ein schlechtes Raumklima noch stärker negativ auszuwirken. Wir brauchen ein Raumklima von Weltklasse.

Airmaster hat die energieeffizientesten und geräuschärmsten dezentralen Lüftungslösungen mit Wärmerückgewinnung am Markt entwickelt. Lüftungslösungen, die in allen Arten von Räumen und Gebäuden verwendet werden können.

Airmasters dezentrale Lüftungslösungen beschränken den Energieverbrauch des Gebäudes für die Lüftung auf ein Minimum. Es werden nur die Räume belüftet, in denen dies erforderlich ist, und zu Zeitpunkten, an denen es notwendig ist. Dafür sorgt die intelligente, automatische Steuerung. Keine Energieverschwendung wegen unnötiger Lüftung. Die Lüftungsgeräte sind bedarfsgesteuerte Stand-Alone-Einheiten, können aber auch in Netzwerken funktionieren und in ein BMS-System integriert werden, zum Beispiel mit Hilfe von Airmasters API. Die Lüftungsgeräte sind mit Filtern ausgestattet, die nicht nur dafür sorgen, dass saubere Luft in den Raum gelangt, sondern auch die Absaugung filtrieren.

Airmaster verfügt über die energieeffizientesten und geräuschärmsten dezentralen Lüftungslösungen des Marktes mit Wärmerückgewinnung. Lüftungslösungen, die in allen Arten von Räumen und Gebäuden verwendet werden können.

Installation und Start von Airmasters dezentralen Lüftungsgeräten

So installieren Sie die Airmaster Lüftungsgeräte.

Die dezentralen Lüftungsgeräte sind einfach und schnell zu montieren. So muss die tägliche Anwendung eines Raums nicht unterbrochen oder für längere Zeit gestört werden. Nur wenige Stunden im Raum, und das Gerät ist installiert und betriebsbereit.

Das AM 1000 wird in vier Modulen geliefert und ist somit leicht zu transportieren, einfach in der Handhabung sowie in der Installation.

Filter wechslen

So wechseln Sie die Filter im Airmaster Lüftungsgeräte.

Ein Austausch der Filter in den Airmaster-Lüftungsgeräten ist notwendig, um die Geräte optimal zu warten. Bei stark verschmutzten Filtern tritt ein Druckverlust auf, und das Gerät muss deshalb mehr leisten, um die gewünschte Luftmenge zur Verfügung zu stellen.

Der Coandă-Effekt

Die Frischluft wird mit relativ hoher Geschwindigkeit zugeführt und heftet sich an die Decke, bevor sie langsam herabfällt. Dies ist als Coandă-Effekt bekannt.

Durch den Coandă-Effekt wird die Raumluft „mitgerissen“ und ein effektives Vermischen der Frischluft mit der Raumluft gewährleistet. Das Mitreißen der Raumluft gewährleistet eine homogene Luftqualität im Raum, während die Luftgeschwindigkeit des Zuluftstrahls reduziert wird. So wird Zugluft im Aufenthaltsbereich vermieden. somit leicht zu transportieren, einfach in der Handhabung sowie in der Installation.

Bereit für einen frischen Wind

Wir von Airmaster sind durch und durch dezentral. Weil wir zweifelsfrei das beste Raumklima und somit die optimale Umgebung zum Wohlfühlen erschaffen können, wenn wir ein Gefühl für die einzelnen Räume und deren Nutzer haben - und weil wir den Ehrgeiz haben, uns stets zu verbessern.

Newsletter