AM 50

AM 50 ist das kleinste Lüftungsgerät von Airmaster, das speziell für Toiletten, Lagerräume oder andere kleine Räume entwickelt wurde, in denen ein gesundes Raumklima erforderlich ist.

AM 50 ist ein von einem Architekten entworfenes Gerät mit einem einfachen und zeitlosen Ausdruck. Es eignet sich besonders für Toiletten, kleine Lager- oder Kellerräume, Druckerräume oder kleine Büros, in denen es feucht, verschmutzt oder warm sein kann.

Das Lüftungsgerät ist ein kleines und kompaktes Gerät mit einem rotierenden Wärmetauscher, der eine hohe Wärmerückgewinnung und einen kontinuierlichen Luftaustausch in dem Raum oder den Räumen, in denen es installiert ist, gewährleistet. Durch die Regelung der Rotordrehzahl können Wärmerückgewinnung und Frostschutz gesteuert werden. Der Rotortauscher trägt dazu bei, dass die Raumluft bei niedrigen Außentemperaturen nicht austrocknet, da ein kleiner Teil der Feuchtigkeit in der Luft an die Zuluft zurückgegeben wird.

AM 50 wird über einen Temperatur- und Feuchtigkeitssensor gesteuert, hat einen niedrigen Energieverbrauch und recycelt mehr als 80 % der Wärme aus dem Raum.

 

Die Kombination aus Sensoren und Steuerung des Rotorventilators ermöglicht es, den AM 50 intelligent zu steuern, so dass das beste Raumklima bei minimalem Energieverbrauch erreicht wird.

 

Das Gerät ist außerdem leise und verfügt über eine sechsstufige Steuerung. Das bedeutet, dass das Gerät sowohl für Räume geeignet ist, die leise sein müssen, als auch für Räume, in denen eine Frischluftzufuhr erforderlich ist und in denen Geräusche nicht so wichtig sind.

 

Der AM50 wird direkt in die Wand eingebaut, was den Installationsprozess einfach und schnell macht. Er wird in einer Bohrung von Ø255 mm montiert und kann an Wandstärken zwischen 520 mm und bis zu einer schmalen Wand von 250 mm angepasst werden.

 

AM 50 hat die Dichtheitsklasse IP34 auf der Außenseite und IP30 auf der Innenseite.

Bilder

Bereit für einen frischen Wind

Wir von Airmaster sind durch und durch dezentral. Weil wir zweifelsfrei das beste Raumklima und somit die optimale Umgebung zum Wohlfühlen erschaffen können, wenn wir ein Gefühl für die einzelnen Räume und deren Nutzer haben - und weil wir den Ehrgeiz haben, uns stets zu verbessern.

Newsletter