Netzwerk mit Airlinq

Airlinq BMS

 

Airlinq BMS

Flexibilität ist das Hauptkennzeichen in Airmasters neu entwickeltem Airlinq BMS. BMS ist die Abkürzung für "Building Management System".

In unserem System können bis zu 20 verschiedene Lüftungsgeräte mithilfe der Airlinq Orbit Bedienungseinheit gesteuert und überwacht werden. Die Geräte können unterschiedlicher Arten sein und mit unterschiedlichem Zubehör ausgestattet sein. Auch Kühlmodule können je nach Bedarf in das jeweilige Gerät montiert werden.

Nur mit Airlinq Orbit Bedienpaneel möglich

BMS Dezentrale Lüftung Airmaster


Mit diesen flexiblen Möglichkeiten können Geräte mit verschiedener Leistungsfähigkeit und Ausrüstung in einem einzigen System verbunden werden, während gleichzeitig der individuelle Bedarf in jedem Raum berücksichtigt wird.

  • Geräte mit identischen Einstellungen und demselben Steuerungsbedarf mithilfe von Sensoren werden in Gruppen zusammengefasst – dies erhöht die Flexibilität und senkt die Kosten.
  • Verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Einstellungen und Sensoren sind möglich. So werden maximale Flexibilität und die Möglichkeit erreicht, gemäß der örtlichen Bedingungen und Anwendung der Räume zu optimieren. Lokale Bedienung ist mit dem Airlinq Viva Bedienpaneel möglich.
  • Airmasters Raumsensoren können mit Vorteil angewendet werden, um so die Installationskosten zu senken.

Digital BMS

 

Digitale Gebäudeleittechnik - GLT

Mit einem GLT-Netzwerk können alle Vorteile einer dezentralen Lüftung erhalten bleiben, während gleichzeitig die administrativen Vorteile der zentralen Kontrolle ausgenutzt werden.

Digital BMS Dezentrale Lüftung Airmaster

GLT Systeme:
KNX®
BACnetTM/IP
BACnetTM MS/TP
LON®
MODBUS® RTU RS485

Hier drücken

Finden Sie Ihre Lüftungslösung

Mit unserem Newsletter

sind Sie immer auf dem Laufenden

HIER ANMELDEN