Airlinq Bedienpaneele

Airmaster hat zwei verschiedene Bedienpaneele entwickelt - Airlinq Viva und Airlinq Orbit.

Das Airlinq Viva Bedienpaneel wurde so entwickelt, dass es perfekt passt, wenn im Alltag eine optimale Lüftung mit minimaler Bedienung benötigt wird. Das Airlinq Orbit Bedienpaneel passt perfekt, wenn man im Alltag einen erweiterten und einfachen Zugang zur Kontrolle des täglichen Betriebs der Lüftung haben möchte.

Bedienpaneele

Airlinq VivaAirlinq Bedienpaneele

 

Airlinq OrbitAirlinq Orbit Bedienpaneele

Bedienung

Einstellungen können direkt über die Touchfunktion an der Vorderseite vorgenommen werden. Luftmenge und Urlaubsmodus können hier einfach eingestellt werden. Die Funktion Urlaubsmodus sorgt für eine Basislüftung mit reduzierter Luftmenge.

 

Bedienung

Einstellungen können direkt über die Touchfunktion an der Vorderseite vorgenommen werden. Der Menüaufbau macht die Bedienung einfach und übersichtlich und reduziert die Gefahr einer Fehlbedienung.

Bedienung via PC

Wenn es nötig ist andere Betriebsparameter einzustellen, kann die Bedienungseinheit über eine USB-Schnittstelle an einen PC angeschlossen werden. Mit den Programmen Airlinq User Tool oder Airlinq Service Tool kann man sich einen Überblick über den Betrieb des Lüftungsgeräts verschaffen.
 

 

Bedienung via PC

Über eine USB-Schnittstelle an der Bedienungseinheit kann ein PC angeschlossen werden, auf dem das Programm Airlinq Service Tool benutzt werden kann, um sämtliche Betriebsparameter einzustellen. 

Airlinq Steuerung Dezentrale Lüftung   Dezentrale Lüfrung Airlinq Steuerung

Airlinq User Tool
Das Airlinq Viva Bedienpaneel ist einfach an einen PC anzuschließen, und mit dem Programm Airlinq User Tool erhält man Zugriff auf die Betriebsdaten:

  • Einstellung der Luftmenge, Einblastemperatur und maximale Raumtemperatur.
  • Download eines Datenprotokolls und Weiterleitung über E-Mail an einen externen Empfänger.
  • Filterstatusanzeige.
  • Einstellung des CO2-Betriebsbereichs.
  • Einstellung, Aktivierung und Deaktivierung von Zeitprogrammen.
  • Zusätzliche Funktionen für die Airlinq P-Bedienungseinheit werden bereitgestellt.
   

Airlinq Service Tool
Das Airlinq Viva Bedienpaneel ist einfach an einen PC anzuschließen, und mit dem Programm Airlinq Service Tool erhält man Zugriff auf die Betriebsdaten:

  • Einstellung und Programmierung der Steuerung.
  • Download eines Datenprotokolls und eine graphische Darstellung.
  • Download oder Upload einer Steuerungseinstellung.
  • Aktualisierung der Steuersoftware.
  • Automatische Synchronisierung der eingebauten Uhr über Zeit und Datum des PCs.
 

Airlinq Service Tool
Das Airlinq Orbit Bedienpaneel ist einfach an einen PC anzuschließen, und mit dem Programm Airlinq Service Tool erhält man Zugriff auf sämtliche Betriebsdaten:

  • Einstellung und Programmierung der Steuerung.
  • Download eines Datenprotokolls und eine graphische Darstellung.
  • Download oder Upload einer Steuerungseinstellung.
  • Überwachung des Energieverbrauchs mithilfe eines eingebauten Wärmezählers.
  • Aktualisierung der Steuersoftware.
  • Automatische Synchronisierung der eingebauten Uhr über Zeit und Datum des PCs.

Airlinq User Tool & Service tool hier downloaden 

 

Airlinq Service tool hier downloaden 

 

Bedienungsfunktionen

Airlinq Viva

Das Airlinq Viva Bedienpaneel bietet folgende Bedienungsfunktionen an.

 

Airlinq Orbit

Das Airlinq Orbit Bedienpaneel bietet folgende Bedienungsfunktionen an.

Manueller Start, Stopp und Standby.

Manueller Start, Stopp und Standby. Manueller Start und Stopp einer einzelnen Gruppe oder des gesamten Systems durch Airlinq BMS.

   

Einstellung aller wesentlichen Betriebsparameter mithilfe eines automatischen Startleitfadens. Der Startleitfaden sorgt für eine einfache und schnelle Programmierung während der Installation des Lüftungsgeräts. Der Startleitfaden ist im Einstellungsmenü enthalten und kann jederzeit neu gestartet werden.

Einstellung der Luftmenge über Touchfunktion an der Vorderseite.

Einstellung der Luftmenge über Touchfunktion an der Vorderseite.

Anzeige von Warnhinweisen und Alarmen mit gelbem oder rotem Symbol.

Anzeige von Warnhinweisen und Alarmen mit Textbeschreibung (für alle Geräte mit Airlinq BMS).

Urlaubsmodus – die Funktion sorgt für eine Basislüftung mit reduzierter Luftmenge.

Urlaubsmodus – die Funktion sorgt für eine Basislüftung mit reduzierter Luftmenge.

   

Anzeige des CO2-Niveaus bei angeschlossenem CO2-Sensor (für alle CO2-Sensoren an Airlinq BMS).

   

Ein Airlinq BMS zu steuern ist einfach und übersichtlich.

Automatische Bedienungssperre.

Automatische Bedienungssperre.

Kindersicherung.

Bildschirmsperre mit Sicherheitscode.

   

Einstellen der Betriebsparameter:
· Anzeige des Betriebsstatus mit bis zu 40 Betriebsparametern (für alle Geräte mit Airlinq GMS).
· Gesamtübersicht und Einstellungsmöglichkeit für
alle Zeitprogramme einschl. Nachtauskühlung.
· Einblastemperatur und Standardluftmenge.
· Einstellung von Datum und Uhrzeit·
· Zurücksetzen des Service.
· Anpassung des Datenprotokolls.

 

Hier drücken

Finden Sie Ihre Lüftungslösung

Mit unserem Newsletter

sind Sie immer auf dem Laufenden

HIER ANMELDEN